Hamburg rising above itself

Der Elbtower komplettiert die architektonischen und stadtplanerischen Visionen von Hamburg. Die ausgewogene Mischung aus gewerblicher und öffentlicher Nutzung lässt das Gebäude rasch mit der Stadt zusammenwachsen. Der Elbtower ist Statement und Understatement zugleich – ein Symbol höchster Ambitionen und tiefster Überzeugung.

Geniessen – Gastronomie & Hospitality

Vom charmanten Coffeeshop über den internationalen Street-Food-Court bis hin zur Weltklasse-Gastronomie – hohe Standards an Qualität und Gastfreundschaft schaffen genussvolle, entspannte Momente auf allen Ebenen.

Restaurants, Cafés, Bars

Der Elbtower ist der Ort, um Neues zu entdecken. Internationale Küche, entspannte Cafés, kühle Drinks – umgeben von inspirierendem Design.

Hotel

Mit Nobu Hospitality zieht eines der spannendsten Design-Hotels in den Elbtower. Die von Robert De Niro und Starkoch Nobu Matsuhisa gegründete Marke bietet erstmals in Deutschland Hotel, Restaurant und Businessclub in einem. Sie verbindet preisgekrönte japanische Küche mit Hamburger Flair.

Gastro-Terrassen

Ob Lunch mit Kollegen oder Dinner mit Freunden – mit Blick aufs Wasser und unter freiem Himmel lässt sich das Leben genießen.

Club

Hamburg ist die Stadt, die niemals schläft. Mit internationalen DJs und Künstlern bietet der Elbtower eine neue, stilvolle Möglichkeit, die Nacht zum Tag zu machen.

STAUNEN – Kultur

Eine Bereicherung für die Hamburger Kulturlandschaft: Der Elbtower wird mit internationalen Ausstellungen, Konzerten und Events die Kultur- und Kunstszene der Stadt mitprägen.

Galerie, Kunst & Events

Der Besucher begegnet Kreation und Inspiration auf Schritt und Tritt. Zeitgenössische Kunst lädt dazu ein, den Horizont zu erweitern und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln.

Atrium

Der Elbtower ist umgeben von Wasser. Über eine Installation aus Tausenden kleiner Glasflächen wird das Glitzern der Elbe ins Atrium übertragen.

Aussichtsplattform

245 Meter über dem Meer wird sie zum begehrtesten Aussichtspunkt Hamburgs.

Lichtskulptur

In der Nacht wird das ganze Gebäude zur Lichtskulptur. Das von Studio Other Spaces mit dem Gründer Ólafur Eliasson gestaltete Kunstwerk verändert sich mit jeder Wind- und Wetterlage. So entsteht ein stetig pulsierendes Naturschauspiel mit Strahlkraft weit über die Grenzen der Stadt hinaus.

Aktiv sein – Fitness

Ob Yoga am Morgen, Workout in der Mittagspause oder zwischen zwei Meetings im Grünen entspannen: Der Elbtower bietet ein ausbalanciertes Angebot für Gesundheit, Fitness und well-being.

Fitnessstudio

Mit Blick über die Stadt finden Sportler ein ganzheitliches Angebot in anregender Atmosphäre. Modernste Geräte und ein barrierefrei gestalteter Fitnessbereich ermöglichen ein vielseitiges Training.

Park

Entspannt im Grünen arbeiten. Rund um den Elbtower werden die Grünanlagen zum inspirierenden Open-Air-Workspace.

Neue Perspektiven

Arbeiten – Büro

Im Elbtower sind New-Work-Konzepte gestalterisch weitergedacht. Offene Strukturen und kurze Kommunikationswege schaffen Raum zum Denken – eine Atmosphäre, in der sich Menschen optimal entfalten und Unternehmen ihre Potenziale ausschöpfen können.

Komfortable Einzelbüros

Neben großzügigen, offenen Flächen bieten ruhige, geschlossene Einzelbüros ideale Rückzugsmöglichkeiten für Projekte, die Ruhe und Konzentration erfordern.

Rückzugs- und Besprechungsbereiche

Vom intimen Besprechungsraum über geräumige Konferenzräume bis zum großen Veranstaltungssaal bietet der Elbtower für jeden Anlass die richtige Location mit der entsprechenden technischen Ausrüstung.

Offene Arbeitsbereiche

Fließend, flexibel und veränderbar – die Büroflächen schaffen Raum für kreatives Arbeiten. Ergänzt durch bequeme Lounges, Steharbeitsplätze und Ruhezonen verbinden sich Arbeit und Freizeit organisch miteinander.

Outdoor Office

Arbeiten an einem der schönsten Plätze Hamburgs: Die Terrassenflächen des Elbtowers sind der Ort für Besprechungen und produktive Pausen.